facts

empfohlen ab 6 Jahren // 1. bis 4. Schulstufe

von Gertrud Pigor & Jan Fritsch

Mehr Infos

KLEIDERSCHRANK SUCHT DEN SUPERSTAR

Die große Wahl zum „(Klein-)Tier des Jahres" lässt auch im Kleiderschrank der Familie Hoffmann das Wettkampffieber ausbrechen: Lotte, die graue Kleidermotte, und ihre Mitbewohner, die Holzwurm-Zwillinge, möchten endlich ihr Schattendasein als (un-)scheinbare „Schädlinge" beenden und ihre verborgenen Talente ans Licht bringen, also schicken sie per Schneckenpost ein Bewerbungsvideo los und träumen davon, endlich berühmt und auf einer Briefmarke verewigt zu werden. Doch – the winner is: der Marienkäfer Marianne! Ausgerechnet diese Angeberin, die sich auf ihre Rolle als Glücksbringer so viel einbildet, gewinnt als „Sieger nach Punkten" und lässt auch bei ihrem Tournee-Zwischenstopp im Kleiderschrank keine Gelegenheit aus, sich mit ihren angeblichen Heldentaten hervorzutun. Doch als sich eine Katastrophe anbahnt, entpuppt sich der Marienkäfer nicht gerade als Glücksgriff, Motte & Co aber wachsen erst so richtig über sich hinaus!

Gertrud Pigor und Jan Fritsch, die Schöpfer von „Anton – Das Mäusemusical" und „Frühstück mit Wolf", haben mit „Motte & Co" ein Familienmusical über Rivalität und Freundschaft, über große Bluffs und kleine Helden geschaffen, das mit liebenswerten Charakteren und viel Musik eine etwas andere Castingshow auf die Bühne bringt.

„Motte & Co“
von Gertrud Pigor & Jan Fritsch
empfohlen ab 6 Jahren | 1. bis 4. Schulstufe
Premiere am 28. September 2013

Inszenierung: Michael Schilhan Ausstattung: Alonso Jimenez Arboleda Musikalische Leitung: Reinhold Kogler Choreografie: Bettina Rebel Live-Musik: Reinhold Kogler und Saša Muti? Dramaturgie: Dagmar Stehring

Mit: Florentina Klein, Carola Gartlgruber | Sebastian Mock, Martin Niederbrunner, Helmut Pucher

Aufführungsrechte:
Theaterstückverlag Korn-Wimmer, München

Trailer (c) Roland Renner/Reziprok



NEU: Außertourliches zu „Motte&Co“ –  Das neue Digital- UND Live-Format fürs Klassenzimmer!

Du möchtest mehr über dieses entzückende Stück und die Hintergründe erfahren? Du möchtest wissen, wie die Kostümentwürfe zu den einzelnen Tiercharakteren aussehen und aktiv in der Klasse Geschichten entwickeln? All das geht nun auch ONLINE! Denn ab sofort bieten wir Stück-Streamings in Kombination mit einem digitalen theaterpädagogischen Workshop an und kommen dabei virtuell (und trotzdem ganz schön live) zu Ihnen und Ihren Schüler*innen ins Klassenzimmer!

Kosten: 10 Euro pro Schüler*in
Dauer des Produktionsmitschnitts: 1 Stunde 20 Minuten
Dauer des Workshops (Live-Stream über MS Teams
): eine Unterrichtseinheit
Weitere Informationen & Buchung unter theaterpeadagogik@nextliberty.com
(Die Verrechnung erfolgt über das Ticketzentrum)

Lotte, die Kleidermotte und ihre Mitbewohner*innen des Kleiderschranks möchten gerne beim Wettbewerb „Tier des Jahres“ mitmachen, um dort ihre Talente zu präsentieren. Denn jedes noch so kleine Tier hat ja Besonderheiten, die es auszeichnet und von anderen Tieren unterscheidet, z. B. ist ein Tier vielleicht besonders langsam oder schnell, groß oder klein und kann vielleicht besonders schöne Löcher in Kleidung fressen ...? Aber: Warum ist es der Motte so wichtig, zu zeigen, was sie alles kann? Wie wichtig ist es tatsächlich, zu gewinnen? Welche Chancen haben Motte&Co beim Wettbewerb? Wir finden es gemeinsam heraus!

Sie sind noch nicht sicher, ob dies das richtige Format für Ihre Schüler*innen ist?

Um Ihnen zusammen mit unseren Kolleg*innen dieses Angebot bzw. unsere weiteren Online-Formate im Detail vorzustellen, möchten wir Sie gern zu einer digitalen, kostenlosen Informationsveranstaltung (via Teams) einladen

Mo. 23.11.2020 von 17:00-18:00 Uhr

Informationen und Anmeldung ab sofort unter theaterpaedagogik@nextliberty.com

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at