EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

"Fantasie. Humor. Romantik! Ich zeige dir, wie sich die Leute auf Weihnachten vorbereiten. Vielleicht lernst du ja etwas dabei..." (Der Geist der gegenwärtigen Weihnacht)

facts

Eine Weihnachtsgeschichte

von Robert Persché & Andreas Braunendal / frei nach Charles Dickens

ab 6 Jahren / 1.-6. Schulstufe

Mehr Infos

Für den reichen Geschäftsmann Ebenezer Scrooge ist Geld das Wichtigste und Weihnachten reine Zeitverschwendung. Ohne Rücksicht auf (emotionale) Verluste strebt er nach immer höheren (finanziellen) Gewinnen und gönnt dabei weder sich noch seiner Mitarbeiterin eine besinnliche Verschnaufpause. Doch in der Nacht vor Weihnachten erscheint dem Griesgram der Geist seines ehemaligen Teilhabers Jacob Marley, der ihn zur Menschlichkeit gemahnt und ihn auf Unglaubliches vorbereitet …

Auch in diesem Dezember können alle Märchenfreund_innen in der kurzweiligen Musical-Version des Charles Dickens-Klassikers „Eine Weihnachtsgeschichte“ gemeinsam mit Ebenezer Scrooge den Geistern der vergangenen, der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht begegnen, die ihm mit berührenden Szenen und eindrucksvollen Klängen vor Augen führen, dass man von Nächstenliebe und Freundlichkeit, gemeinsamem Lachen und Feiern wesentlich mehr profitieren kann, als von jedem Börsenkurs.

Diese geballte Ladung an Fantasie, Humor und Romantik, der sich weder der unterkühlte Scrooge noch das Publikum entziehen können, garantiert eine absolut vergnügliche und intensive Theaterstunde für die ganze Familie und steigert die Vorfreude auf das große Fest.

MIT: Alice Peterhans, Martina Riegler | Dennis Kozeluh , Stefan Moser, Robert Persché, Martin Plass

Bitte lesen Sie vorab den Besucher*innen-Leitfaden zu Ihrem Vorstellungsbesuch: HIER

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at