„So wahr ich Hase heiße, Harry Hase: Alle Tierkinder und Nicht-Tierkinder können sich auf mich verlassen!“

facts

Harry Hase und der frohe Fall vom (fast) verschenkten Weihnachtsfest

weihnachtliches Hörspiel in drei Teilen von Martin Niederbrunner und Dagmar Stehring

für die ganze Familie

Mehr Infos

Ach, du liebes Kling-Glöckchen-Klingelingeling! Die Nester und Höhlen sind festlich geschmückt, überall duftet es nach Kokosküsschen und Vanilleigeln, der Wald versinkt geradezu in weißer Pracht und Weihnachtsstimmung – als sich herausstellt, dass aus der – Pscht! – streng geheimen Weihnachtswerkstatt des Christkinds ein Geschenk verschwunden ist. Geliehen? Gestohlen?! Aufgegessen??!! Wenn einer diesen verkeksten Fall lösen und das Päckchen rechtzeitig zur Bescherung wieder auf den Schlitten des Christkinds befördern kann, dann der beste Detektiv von ganz Tiertown: Harry Hase! Gemeinsam mit seinem igelstachelneuen Assistenten Iggi – und euch Spürnasen zuhause – macht er sich inmitten von Lichterketten, Jingle Bells und Schneegestöber daran, den verdächtigen Werkstattmitarbeiter*innen festlich auf den Zahn bzw. den Huf zu fühlen und lässt dabei kein Karottenbusserl, keinen Hinweis und vor allem keine Gelegenheit aus, das Weihnachtsfest für alle Tierkinder und Nicht-Tierkinder zu einem echten Löffel-, äh, Ohrenschmaus zu machen. 

Wenn sich zu den großen Festen, feiertags und in den Ferien kleine Traditionen etablieren, ist das ein Zeichen von Zusammengehörigkeit, Verbundenheit und familiärem Gleichklang. Und nachdem das Next Liberty mit Ihnen und euch, unserem Publikum, in einer/engen Bande/n ist, liegt nichts näher als –? Eine kleine Tradition.

Meisterdetektiv Harry Hase ist zurück! Nach dem Adventhörspiel „Christkind und Elch“ und der frühlingshaften Oster-Episode „Harry Hase und der verzwickte Fall von den gestohlenen Eiern“ pflegt das Next Liberty liebevoll seine(n) Nachwuchs(-Tradition) und präsentiert auch dieses Jahr wieder an drei Adventsamstagen ein bezauberndes Hörerlebnis für alle kleinen und großen Geschichtenfans. Also ran an den Kamin, rein in die Wollsocken, die dampfende Teetasse in die Hand genommen, Ohren (und Spürnasen) spitzen – es weihnachtet sehr!

JETZT TEIL 1 ANHÖREN:



SPÜRNASEN AUFGEPASST

Wisst ihr Detektive zuhause vielleicht noch, wie das Geschenk, das Harry und Iggy finden sollen, genau aussieht? Dann könnt ihr den beiden unter die Pfoten greifen, indem ihr ihnen ein Bild davon schickt. Einfach die Mal-Vorlage, eine Art „Geschenke-Steckbrief“ (unten im Download-Bereich), ausdrucken, das vermisste Päckchen zeichnen und bis 6. Jänner 2022 per Post oder Mail an das Next Liberty schicken – und mit etwas Glück gewinnt ihr einen unserer tollen Preise!

Next Liberty Jugendtheater GmbH
Theaterpädagogik
Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz

theaterpaedagogik@nextliberty.com



Alles Hits zum Mitsingen!
ROBIN HOOD - Die Hörspiel-CD zum gleichnamigen Familienmusical mit Aglaia Szyszkowitz als Erzählerin.

 

Harry Hase, Privatdetektiv: Helmut Pucher
Iggi Igel, Privatdetektiv-Assistent: Martin Niederbrunner
Susanne Schweinchen, Werkstattbesitzerin mit gewinnendem Grunzer: Simone Leski
Hanelore Hirschkuh, herzliche Hauben-Häklerin: Yvonne Klamant
Boris Biber, Beißprofi mit russischen Wurzeln: Christoph Steiner
Penelope Papagei, Puppenbauerin mit Plappergei-Potenzial: Lisa Rothhardt
Das Christkind, selbsterklärend: Ferdinand Fingerlos
Podcast-Einsprecher: Stella Forrester

Musik, Sounds & Postproduktion: Maurizio Nobili & Teresa Stoiber
Realisation: Dagmar Stehring, Teresa Stoiber & Pia Weisi
Tontechnische Betreuung / Mastering: Achim Zemann & Sebastian Zäschke

Downloads

Next Liberty_HARRY HASE_GeschenksteckbriefDownload

Vorstellungen
Dezember
SA 11

Harry Hase und der frohe Fall vom (fast) verschenkten Weihnachtsfest

weihnachtliches Hörspiel in drei Teilen von Martin Niederbrunner und Dagmar Stehring

SA 18

Harry Hase und der frohe Fall vom (fast) verschenkten Weihnachtsfest

weihnachtliches Hörspiel in drei Teilen von Martin Niederbrunner und Dagmar Stehring

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at