Mio, mein Mio

vorige Zur Übersicht
Coverbild: Next Liberty_Theater für Kinder in Graz_Stücke_Mio, Mein Mio
von Astrid Lindgren / in einer Bearbeitung von Friederike Karig
Uraufführung
8+
2. - 7. Schulstufe
Next Liberty_Theater für Kinder in Graz_Stücke_Mio, Mein Mio
Sa. 16. März Tickets
17:00 bis ca. 18:45
Mi. 20. März Tickets
10:30 bis ca. 12:15
Mi. 20. März Tickets
17:00 bis ca. 18:45
Do. 21. März Tickets
10:30 bis ca. 12:15
Fr. 5. Apr. Tickets
10:30 bis ca. 12:15
Fr. 5. Apr. Tickets
17:00 bis ca. 18:45
Sa. 6. Apr. Tickets
17:00 bis ca. 18:45
Di. 9. Apr. Tickets
10:30 bis ca. 12:15
Mi. 19. Juni Tickets
10:30 bis ca. 12:15
Do. 20. Juni Tickets
10:30 bis ca. 12:15
Do. 20. Juni Tickets
17:00 bis ca. 18:45
Fr. 21. Juni Tickets
10:30 bis ca. 12:15
Fr. 21. Juni Tickets
17:00 bis ca. 18:45
Sa. 22. Juni Tickets
17:00 bis ca. 18:45
Ausstattung: Denise Heschl
Musik/Sounds: Maurizio Nobili
Schwertkampf-Choreographie: Martin Niederbrunner
Dramaturgie: Iris Harter
Regieassistenz: Lorenz Altenburger
Bosse / Mio: Christoph Steiner
Benka / Jum-Jum: Simone Leski
Benkas Vater/ Mios Vater, der König / Späher: Helmut Pucher
Tante Edla / Weberin / Schmiedin / Späherin: Lisa Rothhardt
Onkel Sixten / Eno / Ritter Kato: Martin Niederbrunner
Frau Lundin / Jum-Jums Mutter/ Nonno / Späherin: Cassandra Schütt
vorige Zur Übersicht

Leb wohl, Bo Vilhelm Olsson!”

Als der Waisenjunge Bosse eines Abends die Gelegenheit hat, per Flaschengeist ins paradiesische „Land der Ferne“ zu fliegen, muss er nicht lange überlegen – um sein tristes Zuhause mit den lieblosen Pflegeeltern ist es ihm nicht leid und seiner besten Freundin Benka wird er hoffentlich eines Tages von seinen unglaublichen Abenteuern erzählen können: Von seinem Vater, dem König, der ihn mit „Mio, mein Mio!“ begrüßt, nachdem er neun Jahre auf seine Rückkehr gewartet hat. Von der lieben Jum-Jum und dem fliegenden Pferd Miramis, die von nun an (fast) nicht von seiner Seite weichen. Von dem fantastischen Ausflug über die Brücke aus Morgenlicht. Vom Hirtenjungen Nonno, der ihnen das Flötenspielen beibringt. Von der Weberin, die ihm einen zauberhaften Mantel geweint hat. Von Trauervogel, der von all den Kindern singt, die der böse Ritter Kato ins unheimliche „Land Außerhalb“ entführt hat. Und von Prinz Mios Entschluss, sich trotz seiner Angst dorthin aufzumachen, um der zu werden, der er immer war.

„Alles, was an Großem in der Welt geschah, vollzog sich zuerst in der Fantasie des Menschen.“ (Astrid Lindgren) Genau 70 Jahre nach der Veröffentlichung kehrt Astrid Lindgrens literarisches Meisterwerk in einer neuen Bühnenbearbeitung ins Next Liberty zurück und erzählt in poetischen Bildern und mit märchenhafter (Sprach-)Melodie diese zeitlose Geschichte von Mut, Freundschaft und dem tröstlichen Gedanken, dass Fantasie die Welt nicht nur verändern, sondern sogar eine neue erschaffen kann.

Das gibt's
Nextra

Theater geht uns nicht nur unter die Haut und ans Herz, es geht uns etwas an. Wir schauen zu, nach und hinter den Vorhang. Für und mit euch.

  • EXTRA-STOFF (schriftliches Begleitmaterial zur unterrichtsunterstützenden Vor- und Nachbereitung für Pädagog_innen)
  • Der Next Liberty-Podcast „EXTRA-HÖR-STOFF“ (auf der Next Liberty-Website & auf Spotify)
  • NEXTRA-INTRO (interaktive Einführung vor dem Vorstellungsbesuch, im Next Liberty)
  • NACHGESPRÄCHE im Anschluss an den Vorstellungsbesuch (auf Anfrage, kostenlos)
  • BÜCHERTHEATER – Theater trifft Buch
    Büchertheaterworkshop / „LABUKA“ – eine Kooperation mit der Stadtbibliothek Graz
    mehr dazu

Wir beraten Sie gerne zu allen NEXTRA-Formaten!
Mo. bis Do. zwischen 10:00 & 14:00 Uhr
T.  +43 664 818 5690
E. nextra@nextliberty.com

Alle Nextra Angebote